02 Gemeinde Adenbüttel – Umwelttag

02 Aus den Gemeinden

Adenbüttel

Umwelttag

Wie schon in den beiden Vorjahren hatte der Landrat zu einem Aktionstag eingeladen und der in der Gemeinde Adenbüttel bereits traditionell gewordene Umwelttag wurde entsprechend auf den Samstag, 14.03.2020 gelegt.

Vor dem Hintergrund der beginnenden Corona-Krise wurde dann aber erst mal abgewartet und schließlich nur zum Müllsammeln und Bäumepflanzen eingeladen. Familie Bollmann-Löbel räumte – wie eigentlich jedes Jahr – an der Gabbione zwischen Sportplatz und Wohngebiet auf. Während sich viele junge Leute einfanden, um unter fachkundiger Anleitung von Bürgervertreter Klaus Klaue sechs Eichen am Mühlenweg zu pflanzen. Auch die Jugendfeuerwehr pflanzte auf ihrem Gelände einen Apfelbaum alter Sorte. In Rolfsbüttel war die Schützengesellschaft aktiv und an mehreren Stellen im Ort wurden Beete gepflegt.

Ein herzlicher Dank von dieser Stelle an alle, die am 14.03.2020 engagiert mithalfen.

2 Antworten

  1. Samtgemeinde Hübner sagt:

    ok

  2. Ria Melius-Thiele sagt:

    27.3.2020